Bild(er) und Video(s) des Tages

Berichte (z.B. Reiseberichte, Ameisenfotoalben, Ausflüge, Schnappschüsse, etc.) mit vielen Fotos von Ameisen und Natur.
Antworten
Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 329
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 340 Mal
Danksagung erhalten: 222 Mal

#1361 Bild(er) und Video(s) des Tages

Beitrag von Zitrus » 26. Mai 2020, 21:17

Dieses Jahr gibt es auffallend viele Rosenkäfer.

P1060819.JPG

Eine Männliche Mauereidechse, gut anhand des Geparden-Musters von den Weibchen zu unterscheiden. Bei letzteren erinnert das Muster
auf dem Rücken eher an eine zweispurige Straße.

P1060851.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zitrus für den Beitrag (Insgesamt 4):
MaddioUnkerichSaskia80Erne

Benutzeravatar
Unkerich

User des Monats Mai 2017 User des Monats Juli 2017
Moderator
Offline
Beiträge: 1311
Registriert: 15. August 2016, 13:04
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 1896 Mal
Danksagung erhalten: 1615 Mal

#1362 Bild(er) und Video(s) des Tages

Beitrag von Unkerich » 27. Mai 2020, 14:04

Kampf der Giganten; Myrmecia nigriceps vs. Rhytidoponera sp.
SAM_1924.jpg
Diese, ziemlich große, Rhytidoponera Arbeiterin war unvorsichtig genug, den nahen Nestbereich einer Myrmecia cf. nigriceps Kolonie zu betreten.

Eine der ca 25mm messenden Myrmecia Arbeiterinnen bemerkte den Eindringling, packte ihn zwischen Kopf und Thorax und begann ihn wieder vom Nest fort zu zerren.
SAM_1926.jpg
Erstaunlicherweise gelang es dem Opfer sich freizumachen, nur um dann erneut bei den Mundwerkzeugen gepackt zu werden.
Ein ungleicher Kampf
Ein ungleicher Kampf
Einige Meter vom Nest entfernt, liess die Myrmecia ihr Opfer dann plötzlich wieder gehen - zu meiner größten Verwunderung, mehr oder weniger unbeschadet. Zwar verfügen Myrmecia spp. über ein überaus potentes Gift, diese Arbeiterin machte davon jedoch offenbar keinen Gebrauch.
Vermutlich, da die kleinere Rhytidoponera für sie keine ernsthafte Gefahr darstellte.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Unkerich für den Beitrag (Insgesamt 9):
ZitrusMaddioHarry4ANTAmeisenstarterYggdrasil16anthalter_19ErneDoliTosty
Meine Haltungsberichte: Camponotus substitutus, Camponotus socius, Solenopsis fugax

Empfehlenswert ist auch der Wissensteil des Forums

Eskapist
Einsteiger
Online
Beiträge: 75
Registriert: 25. Juni 2018, 10:16
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 37 Mal

#1363 Bild(er) und Video(s) des Tages

Beitrag von Eskapist » 29. Mai 2020, 07:46

Och menno, ich fürchte, die knacken die knacken die 1000er Marke wieder nicht, dieses Jahr
Imperium ligniperdarum
Imperium ligniperdarum
Da reißt mir doch gleich der Geduldsfaden.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Eskapist für den Beitrag (Insgesamt 2):
ErneHarry4ANT

Benutzeravatar
Daniel_
Einsteiger
Offline
Beiträge: 36
Registriert: 3. Januar 2005, 21:47
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

#1364 Bild(er) und Video(s) des Tages

Beitrag von Daniel_ » 1. Juni 2020, 15:19

Camponotus habereri
habereri.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Daniel_ für den Beitrag (Insgesamt 3):
ErneZitrusHarry4ANT

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 329
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 340 Mal
Danksagung erhalten: 222 Mal

#1365 Bild(er) und Video(s) des Tages

Beitrag von Zitrus » 2. Juni 2020, 16:19

Ich habe mir fürs Schmartfohn eine Nahlinse zugelegt:



Man muss WIRKLICH nah dran, um in den Schärfebereich zu kommen und eigentlich passt das Teil nicht wirklich fürs Galaxy S8+,
weil die Kamera etwas zu weit vom Rand entfernt ist. Sicher kein Profi-Equipment aber für knappe 8€ (Makro- und Weitwinkellinse)
besser, als ich erwartet habe.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zitrus für den Beitrag (Insgesamt 2):
Daniel_Erne

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 329
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 340 Mal
Danksagung erhalten: 222 Mal

#1366 Bild(er) und Video(s) des Tages

Beitrag von Zitrus » 3. Juni 2020, 15:53

"Nicht mal in Ruhe eine Oothek ablegen darf man!" :lol:

P1060888.JPG

Benutzeravatar
Ameisenstarter

User des Monats Dezember 2017 User des Monats August 2018 User des Monats Mai 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 1633
Registriert: 30. August 2017, 00:30
Auszeichnung: 3
Hat sich bedankt: 960 Mal
Danksagung erhalten: 1636 Mal

#1367 Bild(er) und Video(s) des Tages

Beitrag von Ameisenstarter » 3. Juni 2020, 20:47

Formica sensu stricto schwärmen momentan fleißig. Also Achtung beim Ameisenfang!
IMG_20200602_145853.jpg
geschutzte-ameisenarten-wichtige-inform ... 60593.html

Gestern in Bischofsgrün im Fichtelgebirge beobachtet (genauer am Ochsenkopf).
IMG_20200603_204607.jpg
IMG_20200603_204514.jpg

Liebe Grüße :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ameisenstarter für den Beitrag (Insgesamt 4):
ZitrusHarry4ANTRapunzulaDoli

Benutzeravatar
Harry4ANT

User des Monats März 2017 User des Monats Janur 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 1794
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 418 Mal
Danksagung erhalten: 1201 Mal

#1368 Bild(er) und Video(s) des Tages

Beitrag von Harry4ANT » 6. Juni 2020, 22:06

Ein, wie ich finde, recht ansehnliches Naturnest von Lasius cf. niger - da hat jemand angefangen Steine wegzubauen einer alten Mauer:
102325842_2997435017000245_6421246407014955425_o.jpg
102458137_2997435273666886_2467275575181516830_o.jpg



Der Kolonie geht es gut. Haben sich direkt in die Tiefen des Nestes verzogen und die Zugänge verschlossen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Harry4ANT für den Beitrag (Insgesamt 7):
ZitrusDoliAmeisenstarterUnkerichRapunzulaErneTosty
A.octospinosus_ 4) _C.cosmicus_ 4) _T.nylanderi_ 4) _C.nicobarensis_ 4) _P.megacephala_ 4) _A.gracilipes_ 4) _M. barbarus_ 4) _C.japonicus_ 4) _C.fellah

Antworten

Zurück zu „Fotoberichte & Videoberichte“