Die Suche ergab 146 Treffer

von DerTyp
11. März 2020, 23:02
Forum: Europäische Ameisenarten & Allgemeines
Thema: Haltungsbericht zu Camponotus piceus
Antworten: 2
Zugriffe: 497

Haltungsbericht zu Camponotus piceus

Also. Vor 3 Tagen wurden sie Ausgewintert. Im Winter hat sich nicht viel geändert. Ich hab sie bis auf eine Kontrolle komplett in Ruhe gelassen. Bis vor einem Monat nahmen sie noch etwas Honig oder Fruchtfliegen an, danach waren sie Komplett Inaktiv. Da leider der Wassertank leer wurde, hab ich ihne...
von DerTyp
16. Dezember 2019, 23:29
Forum: Europäische Ameisenarten & Allgemeines
Thema: Haltungsbericht zu Camponotus piceus
Antworten: 2
Zugriffe: 497

Re: Haltungsbericht zu Camponotus piceus

Schönen guten Abend^^ Kurzes Update. Sie sind jetzt seit gut 1 ½ Wochen in der Diapause bei 14 - 16 Grad zusammen mit meinen Messor barbarus. Interessanterweise konnte ich gleich am Zweiten Tag, nachdem ich sie runtergekühlt hab, beobachten können wie ein Worker am Honig geschlüpft hat. Generell neh...
von DerTyp
10. November 2019, 10:44
Forum: Meinungen & Fragen zu den Haltungsberichten
Thema: Diskusionsthread zum Haltungsbericht über Camponotus piceus
Antworten: 1
Zugriffe: 230

Diskusionsthread zum Haltungsbericht über Camponotus piceus

Hallo,
Hier dürfen Tipps, Verbesserungsvorschläge etc.
Zum Haltungsbericht topic60277.html
Gepostet werden.
von DerTyp
10. November 2019, 10:36
Forum: Europäische Ameisenarten & Allgemeines
Thema: Haltungsbericht zu Camponotus piceus
Antworten: 2
Zugriffe: 497

Haltungsbericht zu Camponotus piceus

Herzlich willkommen zu meinen Haltungsbericht über die Art Camponotus piceus. Ich habe die Art vor einem Monat bekommen. Haltungsparameter: - Temperatur liegt so um die 20-22 Grad. -Befeuchten tue ich nicht, da sie noch im RG leben und die Arena trocken gehalten wird. -Als Bodengrund benutze ich ein...
von DerTyp
30. Oktober 2019, 14:00
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Welche Ameisenart ohne Winterruhe?
Antworten: 2
Zugriffe: 252

Re: Welche Ameisenart ohne Winterruhe?

Hallo, Es kommt natürlich erstmal darauf an, wie viel du dir zutraust und wie Verantwortungsvoll du bist. Eine Klassische Anfängerart in die Exotenhaltung, der auch deinen Kriterien Entspricht, währe woll Camponotus nicobarensis, jedoch sind auch einige andere Camponotus wie zum Beispiel Camponotus ...
von DerTyp
28. Oktober 2019, 13:14
Forum: Einsteiger Fragen und Informationen
Thema: Anfängerin braucht Antworten um weiter planen zu können.
Antworten: 19
Zugriffe: 1490

Re: Anfängerin braucht Antworten um weiter planen zu können.

Hallo, Jetzt noch eine Einheimische Art zu kaufen, ist mMn nicht so schlau. Die Tiere solten jetzt aufjedenfall schon in der WR sein und Außerdem solltest du sie nach Erhalt nochmal Füttern und gut eine Woche runterkühlen (evtl. noch länger). Ich würde dir persönlich empfehlen, eine Serviformica näc...
von DerTyp
28. Oktober 2019, 12:59
Forum: Bestimmung von Ameisen
Thema: Lasius niger ?
Antworten: 2
Zugriffe: 288

Re: Lasius niger ?

Hallo,
Hier handelt es sich um eine Lasius s. str.
Genauer Lasius cf niger.
Bei Lasius niger gibt es viele Schwesternarten, die sich kaum von L. niger unterscheiden. L. niger ist jedoch die Häufigste Art.
von DerTyp
23. Oktober 2019, 20:28
Forum: Einsteiger Fragen und Informationen
Thema: Frage zu körnersammelnden Ameisen und einiges mehr.
Antworten: 9
Zugriffe: 846

Re: Frage zu körnersammelnden Ameisen und einiges mehr.

Hallo, Die Diapause bei Südeuropäischen Messor kann auch ein Segen sein, wenn die Kolonien groß sind und man die Arena Reinigen will oder eine neue Arena Anschließen will etc. Außerdem können Pogonomyrmex sehr stark zustechen (Manche Quellen sagen sogar, das eine Arbeiterin eine Maus töten kann.) un...

Zur erweiterten Suche