gründen unter "stress"

Nachrichten aus den Medien und der Wissenschaft.
Antworten
heldgop
Halter
Offline
Beiträge: 901
Registriert: 8. Juni 2005, 14:00
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#33

Beitrag von heldgop » 26. Juli 2005, 22:45

Original von mitschi
ich denke ein bisschen stress ist für die queens nicht schlecht weil wenn wir ehrlich sind haben die ameisen in der natur auch kein stressfreies leben...
mfg


vllt hat die queen ja eine art torschusspanik ?(

SehtGecko
Einsteiger
Offline
Beiträge: 165
Registriert: 22. Juli 2005, 08:57
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#34

Beitrag von SehtGecko » 27. Juli 2005, 08:08

also in den letzten 11 stunden hat sich nichs geändert

ups hab mich im datum verlesen

heldgop
Halter
Offline
Beiträge: 901
Registriert: 8. Juni 2005, 14:00
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#35

Beitrag von heldgop » 30. Juli 2005, 22:47

hi,

ich habe mal ein video gedreht in dem man sieht wie gut sich die queen an die auseren einflüsse gewöhnt hat.

sie reagiert eigentlich kaum noch auf licht und bewegung des rgs.

sie putzt sich immer weiter

http://www.heldhome.de/stressqueen.asf 14mb (mediaplayer spielts ab)

Benutzeravatar
LilWyte
Halter
Offline
Beiträge: 733
Registriert: 22. Juni 2005, 11:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#36

Beitrag von LilWyte » 30. Juli 2005, 23:08

wow...nicht schlecht! Die kann ja gar nichts mehr schocken!! ?(
Je kleiner der Geist, um so größer die Einbildung.
Aesop (600 v. Chr.)

Chemo
Einsteiger
Offline
Beiträge: 81
Registriert: 7. Juli 2005, 14:37
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#37

Beitrag von Chemo » 30. Juli 2005, 23:27

Hi

Wie man sehen kann, reagiert die Königin überhaupt nicht auf alles, was du mir ihr angestellt hast. Aber ich bitte dich, weitere Versuche zu unterlassen, denn es ist keine Wissenschaft mehr, sondern einfach, eine Tierquälerei.

mfg

Benutzeravatar
LilWyte
Halter
Offline
Beiträge: 733
Registriert: 22. Juni 2005, 11:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#38

Beitrag von LilWyte » 30. Juli 2005, 23:50

Aber ich bitte dich, weitere Versuche zu unterlassen, denn es ist keine Wissenschaft mehr, sondern einfach, eine Tierquälerei.


Das ist Dein subjektives Empfinden! Die Königin legt fleißig Eier, putzt sich entspannt und das bei den Bedingungen...hätte Sie stress, dann wären die Eier längst gefressen...

ich kann keine Qual erkennen! ;)
Je kleiner der Geist, um so größer die Einbildung.
Aesop (600 v. Chr.)

heldgop
Halter
Offline
Beiträge: 901
Registriert: 8. Juni 2005, 14:00
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#39

Beitrag von heldgop » 30. Juli 2005, 23:53

Original von Chemo
Hi

Wie man sehen kann, reagiert die Königin überhaupt nicht auf alles, was du mir ihr angestellt hast. Aber ich bitte dich, weitere Versuche zu unterlassen, denn es ist keine Wissenschaft mehr, sondern einfach, eine Tierquälerei.

mfg


also ich werde noch testen wie sie reagiert wenn ich ihr glühende nadeln durch den gaster stecke, danach lass ich sie in ruhe :rolleyes:

was sollte ich denn deiner meinung nach noch mit ihr anstellen, bzw unterlassen???

und wiso kommst du darauf das das tierquälerrei ist?

Chemo
Einsteiger
Offline
Beiträge: 81
Registriert: 7. Juli 2005, 14:37
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#40

Beitrag von Chemo » 30. Juli 2005, 23:56

Hi

Nur man kann leider nicht genau feststellen, was in ihrem Kopf vorgeht.

mfg

Antworten

Zurück zu „Neues aus Medien & Wissenschaft“