User des Monats Juli 2021   ---   ChrisV87  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Nun auch Temnothorax ;)

Unterfamilie: Myrmicinae
Anja

User des Monats Mai 2021
Halter
Offline
Beiträge: 371
Registriert: 22. April 2021, 21:32
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 278 Mal

#9 Nun auch Temnothorax ;)

Beitrag von Anja » 10. Juni 2021, 19:41

Doli hat geschrieben:
10. Juni 2021, 19:24
Kann ich nur bestätigen ... 😉 ... die sind echt nie aus der Ruhe zu bringen und es ist immer was los. Musst mal - ist gemein - lebende Blattläuse geben, das ist dann aber lustig. Da haben meine vor etlichen Jahren immer verrückt gespielt ... 😁
jagen sie die dann ?? :shock:

Doli

User des Monats Oktober 2020
Halter
Offline
Beiträge: 168
Registriert: 21. März 2007, 22:00
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 936 Mal
Danksagung erhalten: 288 Mal

#10 Nun auch Temnothorax ;)

Beitrag von Doli » 10. Juni 2021, 20:17

Im Prinzip ... 😂 ... sie erschrecken, rennen weg, kommen zurück, betrillern sie neugierig und dann werden sie meistens als Futter ins Nest getragen ... ist aber auch unterschiedlich - die schmecken scheinbar unterschiedlich gut?!

Geht auch mit Miniraupen! Die sind erstaunlich mutig und aktiv, die Kleinen.

Mir geht es mit meinen Dolichoderus quadripunctatus im Moment echt ähnlich. Angeblich leben die nur von Süßzeug oder tot gefundenen Insekten ... Pustekuchen! Da kann es sein, dass sich da mit einer winzig kleinen Raupe eine regelrechte Schlacht entwickelt, je nach dem, wie schnell sie in dem Moment rekrutieren können und die Raupe nicht entkommt. Die sind viel mutiger als ihr Ruf!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Doli für den Beitrag:
Anja

Benutzeravatar
Manticor

User des Monats Juli 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 954
Registriert: 6. Juli 2020, 19:43
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 432 Mal
Danksagung erhalten: 775 Mal

#11 Nun auch Temnothorax ;)

Beitrag von Manticor » 10. Juni 2021, 20:36

Finde sie auch sehr zielstrebig. Keine Ahnung wie ich es anders beschreiben soll, aber das trifft es ganz gut.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Manticor für den Beitrag (Insgesamt 2):
AnjaDoli
Lang lebe die Königin!
Camponotus rufoglaucus feae|Formica sanguinea| Acromyrmex octospinosus|Pheidole pallidula | | Messor barbarus | Polyrhachis dives |Rhytidoponera metallica

Anja

User des Monats Mai 2021
Halter
Offline
Beiträge: 371
Registriert: 22. April 2021, 21:32
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 278 Mal

#12 Nun auch Temnothorax ;)

Beitrag von Anja » 12. Juni 2021, 09:25

Die Minis sind immer noch putzmunter..

Fast rund um die Uhr sitzt eine Arbeiterin an dem Tropfen Honig in der 2. Box, aber auch rund um "Ihr Zuhause" sind immer mal wieder einige unterwegs.

Heute morgen gab es Hähnchenwurst zum Frühstück.. das Foto ist entstanden, keine Minute, nachdem ich das Stückchen abgelegt hatte :D ..also hungrig sind sie anscheinend immer.

2357
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Anja für den Beitrag (Insgesamt 3):
ZitrusDoliErne

Anja

User des Monats Mai 2021
Halter
Offline
Beiträge: 371
Registriert: 22. April 2021, 21:32
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 278 Mal

#13 Nun auch Temnothorax ;)

Beitrag von Anja » 15. Juni 2021, 09:31

Es gab frische Fliege - erstaunlich wie schnell die Minis an der Front sind ..gemeinsam wurde sie dann Richtung Nest gezogen..um dann festzustellen..Mist, die Tür ist zu klein ;)

Aber sie fanden sie anscheinend toll :)

2363

2362

2361

2360
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Anja für den Beitrag (Insgesamt 7):
RapunzulaManticorChrisV87Wolfi91MeinerseinereinerZitrusDoli

Anja

User des Monats Mai 2021
Halter
Offline
Beiträge: 371
Registriert: 22. April 2021, 21:32
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 278 Mal

#14 Nun auch Temnothorax ;)

Beitrag von Anja » 23. Juni 2021, 19:24

Ich habe mir schon Sorgen gemacht, weil ich von den Minis in den letzten Tagen gar nicht mehr viel gesehen hatte und auch die Begeisterung für egal welches Futterangebot war nur mässig

...und dann gabs Fliege zum Abendessen :lol:


..und schon sind alle wieder da ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Anja für den Beitrag (Insgesamt 5):
ErneZitrusMeinerseinereinerGastuevianDoli

Anja

User des Monats Mai 2021
Halter
Offline
Beiträge: 371
Registriert: 22. April 2021, 21:32
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 278 Mal

#15 Nun auch Temnothorax ;)

Beitrag von Anja » 25. Juni 2021, 19:20

Heute gab es auch für die Minis Heimchen - und wie bei allen anderen auch, wird da gar nicht groß gezickt - sondern ran ans Büffet

2369
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Anja für den Beitrag (Insgesamt 4):
ZitrusDoliMeinerseinereinerChrisV87

Anja

User des Monats Mai 2021
Halter
Offline
Beiträge: 371
Registriert: 22. April 2021, 21:32
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 278 Mal

#16 Nun auch Temnothorax ;)

Beitrag von Anja » 2. Juli 2021, 11:24

Nachdem die Minis sich seit ein paar Tagen recht ruhig verhalten und kaum zus ehen sind, hab ich gedacht..ok, ich schau mal unter die halbe Kastanienhülle, unter der sie wohnen.

:shock: :shock: :shock:

also, ich glaube, die Frage, ob ich die Königin "mit erwischt" hatte, hat sich damit zumindest erledigt .. da ist ein riiiiesen Berg Eier :shock:

2375

2374

Antworten

Zurück zu „Temnothorax“