User des Monats Mai 2024   ---   Behmi  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Pincos Nicos - Ein Dauerhaltungsbericht mit Camponotus nicobarensis

Berichte, Erfahrungen, Tipps, Beobachtungen Gattung Camponotus
Neues Thema Antworten
Benutzeravatar
Joschi

User des Monats Juli 2023
Experte der Haltung
Offline
Beiträge: 3041
Registriert: 17. November 2001, 13:07
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 221 Mal
Danksagung erhalten: 469 Mal

#505 Pincos Nicos - Ein Dauerhaltungsbericht mit Camponotus nicobarensis

Beitrag von Joschi » 5. Juni 2024, 02:29

Wahnsinn, was fĂĽr eine Leistung. Das muss eine furchtbare Sauerei gewesen sein, das alles auszuhebeln. Beeindruckend auch, das ganze Setup zu sehen. Der Ytong hat wirklich jeden Zentimeter des Beckens ausgenutzt, und sogar in Ebenen.

Ich kann mir vorstellen, dass die Kolonie zu ihrer Hoch-Zeit das meiste davon besiedelt hatte. Dass da noch ein paar Ameisen ĂĽbrig sind, wundert mich jetzt nicht. Das sind ja wie es aussieht unter 1% der ursprĂĽnglichen Kolonie.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joschi fĂĽr den Beitrag:
PincoPallino



Neues Thema Antworten

Zurück zu „Camponotus-Haltungsberichte (exotische Ameisenarten)“