Die Suche ergab 767 Treffer

von Gregor Poeth
11. November 2020, 20:25
Forum: Bestimmung von Ameisen
Thema: Eine Camponotus Art?
Antworten: 11
Zugriffe: 9834

Eine Camponotus Art?

Hallo,

das ist eindeutig Camponotus baldacii, diese Art ist in Süd-Ost Europa sehr häufig und sieht bei genauerem Hinsehen Camponotus sanctus nicht ähnlich.
Ich habe 2019 ca. 10 Königinnen dieser Art in der Türkei gefangen.

Gruss,
Gregor
von Gregor Poeth
9. Oktober 2019, 01:16
Forum: Einsteiger Fragen und Informationen
Thema: Ameisen sterben
Antworten: 8
Zugriffe: 1136

Re: Ameisen Sterben

Hey, nein, dass bei Formica im zweiten Jahr ein Massensterben stattfindet gehört nicht zur Regel. Wäre mir auch sonst bei keiner Art bekannt, das typische "zweite Jahr Massensterben"... ohne weitere Infos wird man dir auch nicht weiter helfen können. Hast du denn was an der Haltung geänder...
von Gregor Poeth
28. August 2018, 02:58
Forum: Neoponera / Pachycondyla (exotisch)
Thema: Pachycondyla apicalis Haltungsbericht
Antworten: 4
Zugriffe: 2765

Re: Pachycondyla apicalis Haltungsbericht

So, nach 3 Jahren Pause mal wieder was von mir. Meinen Bestand habe ich durch Druck in der Schule und steigendem Interesse an Käfern und Schlangen reduziert, auf 2 Kolonien; P. apicalis und Atta cephalotes. Ich habe in meinen Jungen Jahren schon hunderte Kolonien gleichzeitig gepflegt, und schon zic...
von Gregor Poeth
12. November 2016, 09:58
Forum: Bestimmung von Ameisen
Thema: Thailändische Jungkönigin
Antworten: 3
Zugriffe: 734

Re: Thailändische Jungkönigin

Hallo henwot,

da lief dir eine Oecophylla smaragdina (Weberameisen) Gyne über den Weg!

Gruß,
Gregor
von Gregor Poeth
20. Oktober 2016, 15:30
Forum: Meinungen & Fragen zu den Haltungsberichten
Thema: Acromyrmex spec. Plaudern
Antworten: 21
Zugriffe: 4656

Re: Acromyrmex spec. Plaudern

Hallo Mike, freut mich dass du einen Bericht schreibst! Beim Kalytta wurdest du sicher perfekt beraten. Bei ihm hatte ich meine Atta auch her, die lief auch super. Nach ein paar Monaten starb leider einfach ohne ersichtlichen Grund die Gyne, wärend alles andere gut lief... Naja, schade. Aber ich wer...
von Gregor Poeth
27. Juli 2016, 22:16
Forum: Bestimmung von Ameisen
Thema: Bitte um Artenbestimmung
Antworten: 23
Zugriffe: 3036

Re: Bitte um Artenbestimmung

Hey,

L. fuliginosus kannst du ebenfalls ein Gipsnest bieten. Wo du welche herbekommst kann ich dir nicht sagen. Mach die am besten selber, macht Spaß!

LG
Gregor
von Gregor Poeth
8. Juli 2016, 17:53
Forum: Bestimmung von Ameisen
Thema: Bitte um Hilfe bei Bestimmung
Antworten: 9
Zugriffe: 1674

Re: Bitte um Hilfe bei Bestimmung

Hey,

sieht mir nach Lasius cf. umbratus aus.

LG
Gregor
von Gregor Poeth
9. Juni 2016, 21:57
Forum: Einsteigerfragen
Thema: KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten
Antworten: 11394
Zugriffe: 9127374

Re: KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Hey Daniel,

wäre es nicht besser zu warten mit dem Kauf, bis du wieder zurück bist? Sonst biete Ihnen einfach genug Wasser und Futter, 10 Tage alleine sollten Sie durchhalten.

Zur erweiterten Suche