Die Suche ergab 77 Treffer

von JebetusvonWabern
12. Juli 2020, 16:55
Forum: Bestimmung von Ameisen
Thema: Bestimmung einer Gyne (Waldrand)
Antworten: 4
Zugriffe: 791

Bestimmung einer Gyne (Waldrand)

Ich glaube die Beckengröße wird nicht größer sein müssen als bei Pheidole ^^. Kenne mich mit der Gattung zwar nicht so aus, aber ich denke dass sie sehr große Kolonien bilden. Das kann Camponotus ligniperda zwar auch, das dauert aber auf jeden Fall seine Zeit.
von JebetusvonWabern
11. Juli 2020, 17:14
Forum: Ameisenhaltung
Thema: Neue Kolonie Camponotus rufipes, Pilzbefall ?
Antworten: 36
Zugriffe: 29968

Neue Kolonie Camponotus rufipes, Pilzbefall ?

Also das sieht definitiv ungut aus. Wenn ich du wäre würde ich die Königin da wahrscheinlich rausholen und in ein neues, sauberes Reagenzglas überführen. Dort dann ein paar Fruchtfliegen und einen Tropfen Honig anbieten und hoffen dass sie noch einmal gründet... Ich kann mir schwer vorstellen, dass ...
von JebetusvonWabern
11. Juli 2020, 17:12
Forum: Einsteiger Fragen und Informationen
Thema: Camponotus vagus - Königin verlässt das Nest
Antworten: 8
Zugriffe: 1767

Camponotus vagus - Königin verlässt das Nest

Also das Reagenzglas kann gerade bei großen Arten wie Camponotus vagus gerne schon ab der ersten Arbeiterin geöffnet werden, bei 15-20 wird es da schon eng...
von JebetusvonWabern
11. Juli 2020, 11:40
Forum: Einsteiger Fragen und Informationen
Thema: Camponotus vagus - Königin verlässt das Nest
Antworten: 8
Zugriffe: 1767

Camponotus Vagus - Königin verlässt das Nest

Hey, ich hatte ein ähnliches Problem mit Camponotus cagus. Sie wollte ihr Nest nicht annehmen und hat immer versucht auszubrechen. Ich habe verschiedene Nistmöglichkeiten ausprobiert, hat sie alles nicht angenommen. Schließlich lag ihr Nest einen Monat herum und es ist nichts passiert. Irgendwann ha...
von JebetusvonWabern
3. Juli 2020, 13:08
Forum: Europäische Ameisenarten & Allgemeines
Thema: Lasius fuliginosus Gründung?
Antworten: 4
Zugriffe: 536

Lasius fuliginosus Gründung?

Hey, Das Problem ist, dass L. fuliginosus Königinnen äußerst unfähig sind. Sie helfen nicht mal, im Gegensatz zu zB. Raptiformica, Puppen beim Schlüpfen. Larven könnten sie nie im Leben alleine großziehen. Deshalb brauchen sie zu Beginn zumindest mal eine Arbeiterin, die den anderen Puppen beim schl...
von JebetusvonWabern
30. Juni 2020, 16:27
Forum: Bestimmung von Ameisen
Thema: Gyne Bestimmen
Antworten: 1
Zugriffe: 1311

Gyne Bestimmen

Das ist Lasius cf. umbratus. Sie gründen sozialparasitär
von JebetusvonWabern
29. Juni 2020, 17:20
Forum: Bestimmung von Ameisen
Thema: Gyne Bestimmung - Formica ?
Antworten: 12
Zugriffe: 3252

Gyne Bestimmung - Formica ?

Heyhey, wegen der Größe brauchst du dir keine Sorgen zu machen, solange sie sich noch irgendwie umdrehen kann sollte das passen. Was den Artnamen angeht: Grammatikalisch scheint ja beides korrekt zu sein, ich sehe also keinen Grund irgendetwas anderes zu verwenden als derjenige, der die Art zum erst...
von JebetusvonWabern
22. Juni 2020, 14:02
Forum: Bestimmung von Ameisen
Thema: Brauche Hilfe beim Bestimmen!!!
Antworten: 3
Zugriffe: 1299

Brauche Hilfe beim Bestimmen!!!

Hallo,

die Art ist in den letzten Tagen häufiger gefunden worden, hier im Forum als auch von mir persönlich (2 Gynen vorgestern). Es handelt sich wahrscheinlich um Serviformica cunicularia, sie gründet claustral und ist nicht geschützt.
Was sind das für Kristalle im Reagenzglas? (Edit: Nevermind)

Zur erweiterten Suche